Technischer Architekt MS 365 (w/m/d)

Standort(e): 

Berlin, DE, 10557

Unternehmen:  Zentrale
Fachbereich:  IT
Erfahrungsniveau:  Berufserfahrene
Entgeltgruppe:  14
Vertrag:  Unbefristet

Gemeinsam. Sicher. Mobil.

Auch vor der Autobahn macht die Digitalisierung nicht Halt. Die Autobahn GmbH nimmt hier mit ihrer Cloud-First-Strategie eine Vorreiterrolle ein.

Die Standorte der Autobahn wurden dank der Entwicklung eines leistungsfähigen Multi-Utility-Netzwerkes digital verbunden. Ziel ist zudem, die Verkehrsplanung und Steuerung vollständig zu digitalisieren. Der Bereich IT gilt hier als maßgeblicher Treiber effizienter Prozesse und der digitalen Zukunft der Mobilität.

Sind Sie bereit, mit Ihrer IT-Expertise die Autobahn als Teil der kritischen Infrastruktur IT-seitig mitzugestalten?

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Autobahn!

Technischer Architekt MS 365 (w/m/d)

Zur Unterstützung unseres Teams in der Abteilung IT Betrieb suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Technischer Architekt MS 365 (w/m/d).​

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Grob- und Feinkonzeption der M365 online Dienste wie Exchange und SharePoint unter Berücksichtigung der Businessanforderungen und der Sicherheitsrichtlinien
  • Erarbeitung von IT-Standards und Best-Practices für den verantworteten Fachbereich
  • Weiterentwicklung der technischen IT-Architektur der Autobahn mit dem Fokus auf den operativen Betrieb
  • Optimierung der Betriebsstandards und -prozesse durch Umsetzung innovativer Ansätze und Automatisierung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Informationssicherheit zur Sicherstellung der Integration von InfoSec-Vorgaben in die IT-Architektur und die konzipierten Best Practices des IT-Betriebes
  • Bearbeitung komplexer Businessanforderungen aus dem Anforderungsmanagement mit Einfluss auf die IT-Architektur
  • Mitwirkung in allen relevanten Arbeitskreisen, Steuerungsgremien, Lenkungsausschüssen etc., insb. aktive Teilnahme an Change Advisory Boards (CABs) zur Unterstützung des IT-Changemanagement-Prozesses

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Nachgewiesene Berufserfahrung auf dem Gebiet IT-Infrastrukturarchitektur- und Modellierungsstandards und Unternehmensarchitekturstandards wie z.B. TOGAF
  • Mindestens vier Jahre nachweisbare Berufserfahrung im Bereich IT-Infrastrukturdesign und -management, auch im Umfeld der IT-Sicherheit
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Entwurf, der Implementierung und dem Betrieb von IT-Infrastrukturen inkl. Cloud-Integration
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C1)

 

Das wäre wünschenswert: 

  • Gute Kenntnisse von Normen und Standards (z. B. ITIL, ISO IEC 27000 ff., TSI, BSI 200)

 

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • Freude an der Arbeit im Team
  • Sicheres, verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Strategisches, wirtschaftliches und ganzheitliches Denken und Handeln

 

Das erwartet Sie bei uns:

Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliches Perspektiven.

Familie & Freizeit. Mobiles Arbeiten und Telearbeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30+1 Tage Urlaub, Teilzeitmöglichkeiten.

Miteinander. Offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang.

Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften.

Sicherheit.  Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge.

 

Wir arbeiten tagtäglich daran, eine attraktive Arbeitgeberin für unsere Mitarbeitenden zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

 

Kontakt:

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung kontaktieren Sie gerne:

Martin Laubmann | Telefonnummer: +4930640966860 | E-Mail: MARTIN.LAUBMANN@AUTOBAHN.DE

 

Bei der ausgeschriebenen Position handelt es sich um eine solche in einem sensiblen (ggf. korruptionsgefährdeten) Arbeitsbereich. Die konkreten Maßnahmen zur Überprüfung der Zuverlässigkeit können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.

Entgeltgruppe: E14 

Die Vergütung erfolgt gemäß o.g. Entgeltgruppe entsprechend den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung der Entgeltstufe wird entsprechend der individuellen Arbeitserfahrung entschieden. 

 

Gemeinsam Großes bewegen:

Ein respektvoller Umgang miteinander und Freude bei Arbeit stehen für uns im Mittelpunkt. Wir glauben an den Erfolg von divers aufgestellten Teams mit unterschiedlichen Expertisen, Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten. Daher begrüßen wir ausdrücklich alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht/ Geschlechtsidentität, Alter, Nationalität, Behinderung, Religion oder sexueller Orientierung. Dies schließt die besondere Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung ein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!