Ingenieur (w/m/d) im Bereich Elektrotechnik/Verkehrstechnik/Informationstechnik/Nachrichtentechnik

Standort(e): 

Nürnberg, DE, 90402

Unternehmen:  Niederlassung Nordbayern
Fachbereich:  Ingenieurwesen
Erfahrungsniveau:  Berufserfahrene
Entgeltgruppe:  bis E12
Vertrag:  Unbefristet

Gemeinsam. Sicher. Mobil.

Eine funktionierende Autobahninfrastruktur ist der Garant dafür, dass Deutschland mobil ist. Damit das so bleibt, brauchen wir Ihre Expertise als Ingenieur oder Ingenieurin.

Tausende Brücken, hunderte Tunnel und unzählige Nebenanlagen müssen regelmäßig geprüft, gewartet und erneuert werden. Auch die Steuerung des Verkehrs sowie die Koordination des Betriebsdienstes gehören zu den abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben unserer Mitarbeitenden.

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Autobahn!

Ingenieur (w/m/d) im Bereich Elektrotechnik/Verkehrstechnik/Informationstechnik/Nachrichtentechnik

Zur Unterstützung unseres Teams in der Abteilung Telematik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Tunneltechnik suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Ingenieur (w/m/d) im Bereich Elektrotechnik/Verkehrstechnik/Informationstechnik/Nachrichtentechnik mit den Schwerpunkten Kabelanlagen und Breitbandausbau/Glasfaser.

Die Autobahn GmbH des Bundes betreibt eine eigene Kabel- und Netzwerkinfrastruktur mit modernen Glasfaserkabeln entlang aller Autobahnen. Alle Netzkomponenten im Bereich unserer Niederlassung Nordbayern sind über diese Infrastruktur an unserer Verkehrs- und Betriebszentrale Nürnberg angebunden und müssen sicher und zuverlässig erreichbar sein. Die Aufrechterhaltung des Betriebs im Zusammenhang mit vielen Bauprojekten des Straßen- und Brückenbaus ist vorrangiges Ziel. Um dies zu gewährleisten, ist es notwendig die Kabel- und Netzwerkinfrastruktur permanent an die Erfordernisse der Bauprojekte anzupassen.

 

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

Eigenverantwortliche Projektierung von Neubau-, Umbau- und Nachrüstungsmaßnahmen von kabeltechnischen Anlagen (z.B. Strom-, Glasfaser- und Kupferkabel) der Bundesautobahnen im Einzugsgebiet der Niederlassung Nordbayern. In dieser Funktion führen Sie folgende Aufgaben aus:

 

  • Planung der Telekommunikationsinfrastruktur der Autobahn
  • Ausschreibung von Leistungen und Vergabe von Ingenieur-, Bau- und Rahmenverträgen für technische Anlagen
  • Durchführen von Baueinweisungen und Baubesprechungen sowie Überwachung der auszuführenden Leistungen
  • Dokumentation des gesamten Planungs- und Umsetzungsprozesses
  • Termin- und Kostenkontrolle von laufenden Projekten
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen sowie Unterstützung bei der Entwicklung von innovativen Lösungen

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH)/ Bachelor) der Fachrichtungen Verkehrs-, Nachrichten-, Informations- oder Elektrotechnik oder vergleichbare Fachkenntnisse, Qualifikationen und Erfahrungen
  • erste praktische Erfahrungen im Bereich Elektrotechnik
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • gute Anwenderkenntnisse in MS-Office
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zur Durchführung von eintägigen Dienstreisen
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Niveaustufe C1 nach GeR/CEFR)

 

Das wäre wünschenswert:

  • Kenntnisse im Bereich Kabeltechnik
  • gute Kenntnisse in der Anwendung der einschlägigen Normen und Regelwerke
  • Erfahrung in der Vergabe und Betreuung von Ingenieurverträgen

 

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz
  • engagierte, zuverlässige, verantwortungsbewusste, selbstständige Arbeitsweise
  • sicheres, verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • hohe Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft

 

 

 

Das erwartet Sie bei uns:

Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliches Perspektiven.

Familie & Freizeit. Mobiles Arbeiten und Telearbeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30+1 Tage Urlaub, Teilzeitmöglichkeiten.

Miteinander. Offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang.

Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften.

Sicherheit.  Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge.

 

Wir arbeiten tagtäglich daran, eine attraktive Arbeitgeberin für unsere Mitarbeitenden zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

 

Kontakt:

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung kontaktieren Sie gerne:

Anita Teutschländer | Telefonnummer: +499114621614 

 

Bei der ausgeschriebenen Position handelt es sich um eine solche in einem sensiblen (ggf. korruptionsgefährdeten) Arbeitsbereich. Die konkreten Maßnahmen zur Überprüfung der Zuverlässigkeit können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.

Entgeltgruppe: bis E12 

Die Vergütung erfolgt bis o.g. Entgeltgruppe entsprechend den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung der Entgeltstufe wird entsprechend der individuellen Arbeitserfahrung entschieden. 

 

Gemeinsam Großes bewegen:

Ein respektvoller Umgang miteinander und Freude bei Arbeit stehen für uns im Mittelpunkt. Wir glauben an den Erfolg von divers aufgestellten Teams mit unterschiedlichen Expertisen, Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten. Daher begrüßen wir ausdrücklich alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht/ Geschlechtsidentität, Alter, Nationalität, Behinderung, Religion oder sexueller Orientierung. Dies schließt die besondere Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung ein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!