Quereinstieg zum Straßenwärter (w/m/d) für die Autobahnmeisterei Wörth a. d. Isar

Standort(e): 

Wörth a. d. Isar, DE, 84109

Unternehmen:  Niederlassung Südbayern
Fachbereich:  Betriebsdienst & Technik
Erfahrungsniveau:  Quereinstieg
Entgeltgruppe:  4
Vertrag:  Befristet

Gemeinsam. Sicher. Mobil.

Deutschland braucht sichere Autobahnen – und dafür brauchen wir Sie!

Sie sorgen für Sicherheit, Zuverlässigkeit und Vertrauen im deutschen Autobahnnetz. Sie übernehmen Verantwortung für Menschen und  große Maschinen. Dabei kontrollieren und beseitigen Sie unterschiedlichste Gefahrenstellen auf und neben der Autobahn und sind zuständig für die Beschilderung und Grünpflege sowie in der kalten Jahreszeit auch für den Winterdienst.

Als Arbeitgeberin bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben, die allen auf Deutschlands Autobahnen zugutekommen. Sicherheit im Job wird für uns genauso großgeschrieben, wie Sicherheit für das Produkt, für das wir alle arbeiten: Die Autobahn.

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Autobahn!

Quereinstieg zum Straßenwärter (w/m/d) für die Autobahnmeisterei Wörth a. d. Isar

Zur Unterstützung unseres Teams in der Autobahnmeisterei Wörth a. d. Isar suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Quereinstieg zum Straßenwärter (w/m/d) für die Autobahnmeisterei Wörth a. d. Isar.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören ganz nach Ihren Berufserfahrungen u.a.:

 

  • Mitarbeit bei der Durchführung von Arbeiten in der Straßenunterhaltung und -instandsetzung, Wartung, Pflege und Reinigung des Straßenkörpers und der Nebenanlagen
  • Mitwirkung bei der Sicherung und Kontrolle von Arbeits- und Unfallstellen
  • Führen, Bedienen und Pflegen von Kleinfahrzeugen, Maschinen und Geräten
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Winterdienstarbeiten

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Ausbildung vorzugsweise in den Bereichen Bau-, Land-, Forst- oder Gartenbauwirtschaft sowie die Bereitschaft zur Qualifizierungsmaßnahme im Straßenbetriebsdienst
  • Führerscheinklasse B und C/CE oder die Bereitschaft, den Führerschein C/CE auf Kosten des Arbeitgebers zu erwerben
  • Bereitschaft zum Führen von Dienstfahrzeugen
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit und Rufbereitschaft im Winter- und Sommerdienst

 

Das „Quereinstieg-leichtgemacht-Versprechen“ der Autobahn GmbH:

 

  • Unser Qualifizierungsprogramm berücksichtigt Ihre Berufserfahrung und wird extra für Sie zusammengestellt und dauert höchstens 15 Monate.
  • Theorie und Praxis für Ihre Qualifizierung zum Straßenwärter (w/m/d) werden Ihnen durch erfahrene und motivierte Kolleginnen und Kollegen beigebracht.
  • Bei der Autobahn GmbH gibt es keinen Unterricht am Wochenende.
  •  Unterrichtsmaterialien und Führerschein der Klasse C/CE bezahlen wir.

 

 

 

 

Die Einstellung erfolgt zunächst auf 15 Monate befristet. Bringen Sie bereits den Führerschein der Klasse C/CE mit, beträgt die Befristung und das Qualifizierungsprogramm nur 12 Monate.

 

Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 4 des TV-Autobahn. Nach bestandener Prüfung des Qualifizierungsprogramms erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 6 des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeit-relevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden. Zusätzlich erhalten Beschäftigte des Straßenbetriebsdienstes nach den tarifvertraglichen Regelungen der Autobahn GmbH Erschwerniszulagen sowie Wege- und Zehrgeld.

 

 

Das erwartet Sie bei uns:

 

Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliches Perspektiven.

 

 

Miteinander. Offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang.

Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften.

Sicherheit.  Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge.

 

Wir arbeiten tagtäglich daran, eine attraktive Arbeitgeberin für unsere Mitarbeitenden zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

 

Kontakt:

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung kontaktieren Sie gerne:

Herrn Schlögl von der Autobahnmeisterei Wörth a. d. Isar unter der Rufnummer 08702 / 9475-0.

 

 

 

Entgeltgruppe: E4 

Die Eingruppierung erfolgt gemäß o.g. Entgeltgruppe entsprechend den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung  stufenlaufzeit-relevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden. Nach bestandener Prüfung des Qualifizierungsprogramms erfolg die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 6 des TV-Autobahn. Zusätzlich erhalten Beschäftigte des Straßenbetriebsdienstes nach den tarifvertraglichen Regelungen der Autobahn GmbH Erschwerniszulagen sowie Wege- und Zehrgeld. 

 

Gemeinsam Großes bewegen:

Ein respektvoller Umgang miteinander und Freude bei Arbeit stehen für uns im Mittelpunkt. Wir glauben an den Erfolg von divers aufgestellten Teams mit unterschiedlichen Expertisen, Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten. Daher begrüßen wir ausdrücklich alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht/ Geschlechtsidentität, Alter, Nationalität, Behinderung, Religion oder sexueller Orientierung. Dies schließt die besondere Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung ein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!